Der Kauf und die Anbringung der E-Plakette am Fahrzeug

Sofern das Elektro-Fahrzeug alle Voraussetzungen erfüllt (also z. B. nicht in Deutschland zugelassen ist) und alle Dokumente vorhanden sind, steht dem Kauf einer E-Plakette nichts mehr im Wege.
Green-Zones besorgt dem Käufer die E-Plakette durch das manuelle Beantragen bei einer deutschen Behörde, bei der zuvor ein Termin beantragt werden muss. Dies ist Zeit- und kostenaufwendig und dauert in der Regel mindestens 10 Tage bis zum Erhalt der Plakette.
 
Übrigens ist im Deutschen Gesetzt geregelt, dass zusätzlich zur E-Plakette immer auch die Deutsche Umwelt-Plakette am Fahrzeug anzubringen ist, sofern das Fahrzeug in eine deutsche Umweltzone einfahren möchte.
Die Anbringung der Plaketten ist klar geregelt: Die Deutsche Umweltplakette wird an der Windschutzscheibe angebracht, die E-Plakette an der Heckscheibe.